2006

Verkehrsunfall Oberbucher Kreuzung

10. Dezember, 2006

In der Nacht zum Sonntag kollidierten zwei Fahrzeuge auf Höhe der Oberbucher Kreuzung. Die Feuerwehren Tyrlaching und Kirchweidach sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen die Aufräumarbeiten. Der Alarm wurde gegen 3:23 Uhr ausgelöst.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Zimmerbrand in Feichten

14. August, 2006

Schlimmeres verhindert werden konnte heute morgen gegen halb zehn Uhr bei einem Zimmerbrand in Feichten. Die alarmierten Feuerwehren Kirchweidach und Feichten löschten den Brandherd schnell. Wegen der nicht unwesentlichen Rauchentwicklung kam es dabei auch zum Einsatz mit schwerem Atemschutz. Ein Belüftungsgerät half, die Räumlichkeiten auch ohne Atemschutz schnell wieder zugänglich zu machen. Auslöser des Brandes war ein vermuteter Defekt an der Dunstabzugshaube, es entstand Sachschaden in nicht bekannter Höhe. Eine Person wurde verletzt und musste vom herbeigerufenen Rettungsdienst notärztlich betreut werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Verkehrsunfall Oberbucher Kreuzung

13. Mai, 2006

Bei einem Verkehrsunfall in Höhe der Oberbucher Kreuzung wurde der junge Fahrer verletzt. Nach ärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle ist er ins Krankenhaus verbracht worden. Am PKW entstand nach erster Einschätzung Totalschaden. Die Feuerwehren Tyrlaching und Kirchweidach sicherten die Unfallstelle ab und übernahmen die Aufräumarbeiten. Der Alarm wurde gegen 3:00 Uhr ausgelöst.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Verkehrsunfall Ecke Wiesenstraße – Tulpenstraße

3. März, 2006

Zu einem Verkehrsunfall mit auslaufendem Kühlerwasser wurde die FF Kirchweidach am 3. März gerufen. Das beschädigte Fahrzeug war schon von der Unfallstelle zum nur wenige Meter entfernten Haus des Unfallopfers verbracht worden. Der Feuerwehr blieb noch die Aufgabe das ausgelaufene Kühlmittel mit einem speziellen Ölbindemittel aufzunehmen.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Verkehrsunfall Hermannbräu/Rehberg

26. Januar, 2006

 

Unter PKW eingeklemmt

Ein 21–jähriger war mit seinem Pkw auf der Kreisstrasse von der Hermannbräukreuzung in Richtung Rehdorf unterwegs. In der lang gezogenen Rechtskurve kam er mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und überschlug sich im Acker. Der Fahrer, der nicht angegurtet war, wurde durch das hintere Seitenfenster aus dem Auto geschleudert und unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Ein Landwirt, der unmittelbar an der Unfallstelle wohnt, bemerkte den Unfall. Mit Hilfe seines Traktors mit Frontlader konnten die Einsatzkräfte der FF Neukirchen/Hirten, Kirchweidach und Burgkirchen den Mann schwer verletzt aus seiner misslichen Lage befreien.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA