2010

Brand Neukirchner Straße 17.12.2010

21. Dezember, 2010

In der Neukirchner Straße brach am Freitag, den 17.12.10 um 8 Uhr Morgens ein Feuer aus.

Es wurden die Feuerwehren aus Kirchweidach, Trostberg, Tyrlaching und Neukirchen alarmiert.

Das Feuer brach in dem einstöckigen unbewohnten Haus aus noch ungeklärter ursache aus. Glücklicherweise kamen keine Personen zu schaden.

Der Sachschaden am Haus und am Garagenanbau beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 80.000 €

Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

IMG_0141 IMG_0142 IMG_0143 IMG_0144 IMG_0145 IMG_0146 IMG_0147 IMG_0148

 

VU Tyrlaching Rupertistraße

7. Dezember, 2010

Verkehrsunfall in Tyrlaching an der Engstelle in der Rupertistraße. Hierbei prallten zwei PKW zusammen. Beide Personen wurden verletzt aber konnten ihre Fahrzeuge selbst verlassen.

Schere und Spreizer kamen nicht mehr zum Einsatz.

 IMG_0132 IMG_0133 IMG_0134 IMG_0135 IMG_0136 IMG_0137 IMG_0138 IMG_0140

 

Stadl in Brand

15. Juni, 2010

 

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Fr.11.06.10 gegen 19.00 Uhr der Stadel auf den Landwirtschaflichen Anwesen Edenberg 1 bei Kirchweidach in Brand. Der Brand wurde von den Feuerwehren , Kirchweidach, Neukirchen/Hirten, Feichten, Tyrlaching, Halsbach, Wald/ Alz, Garching, Burgkirchen, Burghausen und Altötting  mit über 100 Mann erfolgreich bekämpft. Ein übergeifen auf das Nachbargebäude konnte verhindert werden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Der Schaden am Gebäude, welches zur Lagerung von Altreifen und anderen Altgeräten genutzt wurde , und bis auf die Grundmauern niederbrannte,wurde auf ca. 80000 Euro  beziffert, so die aussage der Ermittler.

 

VU Halsbach

19. Januar, 2010

 

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person kam es am heutigen Abend gegen 20:30 Uhr auf der Verbindungsstrasse von Halsbach Richtung Burgkirchen. Die 24 jährige Lenkering des PKW – sie war nicht angeschnallt – musste mit Schere und Spreizer aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde mit Verdacht auf schwere Wirbelsäulenverletzung ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Am Unfallort waren neben der Polizei und der Rettung die Feuerwehren aus Burgkirchen, Halsbach und Kirchweidach.

img_0001 img_0002 img_0003 img_0004 img_0005 img_0006 img_0007 img_0008 img_0009 img_0010 img_0011