2018 Einsätze

THL 3-Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Am 26.12.2018 um 23:08 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach in den Feichtner Ortsteil Mankham alarmiert. Dort war ein PKW von der Straße angekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit drei Fahrzeugen und 19 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war die Feuerwehr Feichten, die Feuerwehr Tacherting, die Kreisbrandinspektion, der Rettungsdienst und die Polizei.

THL 1-Personensuche

Am 05.12.2018 um 22:13 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach in den Ortsteil Schlehberg alarmiert. Dort suchte die Polizei schon seit Stunden eine vermisste Person und bat um die Unterstützung der Feuerwehr. Die Person wurde auf Anfahrt gefunden und gerettet. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit zwei Fahrzeugen und 14 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst und die Polizei mit Suchhunden.

THL 4-Verkehrsunfall mehrere PKW, Personen eingeklemmt

Am 05.11.2018 um 22:15 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach zu einem Verkehrsunfall am „Wäschhauser Berg“ (Trostberg) alarmiert. Dort prallten zwei PKW zusammen und man ging zuerst von mehreren eingeklemmten Personen aus, dem war aber nicht so. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit drei Fahrzeugen und 14 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war die Feuerwehr Trostberg, die Feuerwehr Heiligkreuz, die Feuerwehr Feichten, die Feuerwehr Tyrlaching, die Kreisbrandinspektion Traunstein, der Rettungsdienst und die Polizei.

THL 3-Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Am 14.10.2018 um 22:59 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach zu einem Verkehrsunfall im Ortsteil Niederhofen alarmiert. Dort kam ein PKW von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Zuerst ging man von einer eingeklemmten Person aus, die allerdings bei der Ankunft schon befreit war. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit zwei Fahrzeugen und 17 Mann vor Ort. Außerdem vor Ort war die Feuerwehr Neukirchen-Hirten, die Feuerwehr Halsbach, die Kreisbrandinspektion, der Rettungsdienst und die Polizei.

THL 1-Verkehrsunfall

Am 08.10.2018 um 13:16 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach zu einem Verkehrsunfall zwischen Kirchweidach und Feichten alarmiert. Dort kam ein PKW von der Straße ab und überschlug sich. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit zwei Fahrzeugen und 9 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war die Feuerwehr Feichten, der Rettungsdienst und die Polizei.

THL 1-Verkehrsunfall

Am 28.09.2018 um 7:07 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach zu einem Verkehrsunfall bei der Ortsausfahrt Richtung Neukirchen alarmiert. Dort kam ein PKW von der Straße ab. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit einem Fahrzeug und 9 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst und die Polizei.

THL 2-Verkehrsunfall mit LKW

Am 26.09.2018 um 10:46 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße, Höhe Schulstraße alarmiert. Dort prallten ein LKW und ein PKW zusammen. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit einem Fahrzeug und 8 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war der Rettungsdienst und die Polizei.

THL P EINGESCHLOSSEN-Wohnung öffnen akut

Am 21.09.2018 um 9:44 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach zu einer Wohnungsöffnung in der Bahnhofstraße alarmiert. Nach der Türöffnung folgte eine Personenrettung mit Drehleiter. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit einem Fahrzeug und 7 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war die Feuerwehr Trostberg, der Rettungsdienst und die Polizei.

B 3-Kellerbrand

Am 03.06.2018 um 20:38 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach zu einem Brand in die Haiderstraße alarmiert. Dort gab es einen Schwelbrand in der Heizung im Keller des Hauses. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit drei Fahrzeugen und 26 Mann im Einsatz. Außerdem im Einsatz war die Feuerwehr Neukirchen-Hirten, die Feuerwehr Trostberg , die Kreisbrandinspektion, der Rettungsdienst und die Polizei.

B 2 -Brand im Freien

Am 14.05.2018 um 13:25 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach in den Ortsteil Aich alarmiert. Dort brannte eine Freifläche. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit einem Fahrzeug und 9 Mann vor Ort. Außerdem im Einsatz war die Feuerwehr Neukirchen-Hirten, die Kreisbrandinspektion und der Rettungsdienst.

THL 1-Wasserschaden

Am 06.03.2018 um 9:45 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchweidach in die Bahnhofstraße alarmiert. Dort stand ein Keller unter Wasser. Die Feuerwehr Kirchweidach war mit einem Fahrzeug und 6 Mann vor Ort.